Sicherungsüberwachung

Integrierte Lösungen von EFEN zur Fernsignalisierung des Betriebszustandes der Sicherungs-Einsätze für NH-Sicherungs-Lastschaltleisten und NH-Sicherungs-Lasttrenner mittels elektronischer oder mechanischer Sicherungsüberwachung.

NH-Sicherungs-Lasttrenner SILAS Größe 000 bis 3 Sammelschienensystem 40/12

NH-Sicherungs-Lasttrenner für Sammelschienenmontage
Die für die Montage auf Sammelschienen ausgelegten Geräte der Baureihe SILAS bieten durch das einheitliche Einbauniveau und der einfachen Umbaumöglichkeiten eine schnelle und flexibele Montage nach den Kundenwünschen.

NH-Sicherungs-Lasttrenner SILAS Größe 000 bis 3 Sammelschienensystem 60 mm

Die NH-Sicherungslasttrenner der Baureihe SILAS bieten viele Vorteile für die Montage im 60 mm Sammelschienensystem.

  • drehbare Hakenkontaktierung für Abgang oben/unten
  • schmalster Trenner in diesem System (Größe 000)
  • einheitliche Feldhöhe für alle Größen

NH-Sicherungs-Lastschaltleisten mit Sicherungsüberwachung

In modernen Stromverteilungsnetzen wird es immer wichtiger, Anlagenzustände in Echtzeit über Entfernungen zu kommunizieren, um so schnell auf Veränderungen oder Störungen zu reagieren. Die E3 Sicherungs-Lastschaltleisten von EFEN können hierzu einfach nachgerüstet werden, da das Hüllmaß der Schaltleiste sich nicht verändert. Der Anschluss der Sicherungsüberwachung erfolgt einfach über die eingebauten Klemmen. Die Kabelführung ist geschützt hinter der Feldabdeckung.