Bypass-Schalter

Anwendung

Bypass-Schalter der Typen FMU BY1 (FMUN BY1) verbinden einen Verbraucher wahlweise mit zwei Energiequellen (z. B. Netz- und Notstromversorgung). Die Schaltfunktion der Geräte ist 1-0-2. In Stellung 1 ist der Verbraucher mit der Netzeinspeisung, in Stellung 2 mit der Netzersatzeinspeisung verbunden. In der 0-Stellung ist der Verbraucher völlig von den Energiequellen freigeschaltet. Der Bypass-Schalter erfüllt durch die sichtbare Trennstrecke die Trennerbedingungen.

Einsatzbereiche

Telekommunikation, Bahn, Energieversorgung, Krankenhäuser, Rundfunk, Flughäfen, Verkehrsbetriebe etc.

Lieferumfang

Geräte werden inkl. Schaltgriff und Frontplatte geliefert.